gruene.at
Navigation:
am 11. Oktober

Generationen Wanderung 2017

Josef Weißbacher - Wunderschöner Familienausflug bei Neuschnee und Sonnenschein.

Trotz unsicherer Wetterprognose für Samstag den 7. Oktober sind viele WanderfreundInnen zum Start-Treffpunkt Grafenast gekommen. Sie wurden belohnt, denn schon bei der Ankunft schien bereits die Sonne. ALLE Generationen, Großeltern, Eltern und Enkelkinder wanderten gemeinsam auf dem „Weg der Sinne“. Ein erlebnisreicher Familienausflug.

Vieles war da zu bestaunen und auf der Strecke gab es interessante Dinge über die Vogelwelt, Artenschutz und Naturschutz zu erfahren. Auf 1377 Meter Seehöhe wurde neben dem Wanderweg, der „Generationen-Baum“ gepflanzt. Eine Winterlinde, über die sich dann im Frühjahr in der Blütezeit die Bienen ganz besonders freuen werden. Vorbei an den Bergwiesen mit Neuschnee wanderte die Gruppe durch den Hochgebirgswald, vorbei an Energie-Bäumen, Erlebnisplätzen, erholsame Verweil-Oasen, mit frischer Bergluft und herrlichen Panorama-Ausblicken bis nach Innsbruck. 

Bei dieser einzigartigen Rundwanderung blieb genügend Raum und Zeit für nette Unterhaltungen und regem Informationsaustausch zwischen den Generationen. Auch der Humor kam nicht zu kurz.

Am höchsten Punkt der Strecke bei der „Garanger-Alm“ stärkten sich die WanderfreundInnen mit hausgemachten, regionalen „Bauern-Köstlichkeiten“ (Krapfen/Kiachl/Brettljause/Stanizl) und musikalischen Klängen. Danach ging`s weiter über den restlichen „Weg der Sinne“ bis zur Bushaltestelle Grafenast.

 Was uns besonders freut….ALLE waren ausnahmslos von diesem traumhaften Erlebnistag begeistert und freuen sich schon auf die Generationenwanderung im nächsten Jahr. Bei all jenen die mitgewandert sind…. ein herzliches DANKESCHÖN….und jene die nicht gekommen sind, haben ein wunderschönes Erlebnis verpasst.


Kontakt: e-mail: generationplus.tirol@gruene.atTelefon: 0512 – 577 109 20

Diese Veranstaltung war ein offenes Projekt der Tiroler „Generation plus“