gruene.at
Navigation:

Artenvielfalt erhalten - Lebensraum schützen!

Mit vorliegender Broschüre möchten wir Anregungen für die Schaffung von vielfältigen Lebensräumen im eigenen Garten geben. Zu finden sind 20 Portraits von heimischen, geschützten Tieren. Ein Projekt von LAbg. Maria Buchmayr - Naturschutzsprecherin der Grünen, Doris Eisenriegler - Generation plus OÖ und Josef Limberger - Obmann des Naturschutzbundes OÖ.

Doris Eisenriegler
Obfrau der Grünen - Generation plus

​"Leben bedeutet Vielfalt. Und diese möchten wir auch für unsere Enkelkinder erhalten bzw. wiederherstellen. Und jeder und jede kann dafür etwas tun. Sei es im eigenen Garten, auf dem Balkon oder zumindest mit der bienenfreundlichen Bepflanzung des Blumenkistls am Fenster."

LAbg. Maria Buchmayr
Naturschutzsprecherin der Grünen OÖ

"Gärten beheimaten eine überraschende Vielzahl an Tierarten, wenn sie naturnah gestaltet werden. Sie stellen damit auch für geschützte Tiere einen wichtigen Lebensraum und Rückzugsort dar. Sorgen wir dafür, dass möglichst vielen Menschen die Erhaltung der Vielfalt an Arten und Lebensräumen ein wichtiges Anliegen wird. Dann werden sich die Rahmenbedingungen für die Artenvielfalt verbessern, auch in unseren Hausgärten." 

Josef Limberger
Obmann des Naturschutzbundes OÖ

Josef Limberger ist Maler, Bildhauer und Naturfotograf und seit über 20 Jahren Obmann des Oö. Naturschutzbundes. Er lebt in der Gemeinde Steegen. Er hat die Fotos und Inhalte der Broschüre gestaltet.

"Gärten können wahre Oasen der Biodiversität in unserer oft ausgeräumten Landschaft sein. Ein Garten ist vielleicht nicht viel, aber viele Gärten machen eine unglaubliche Fläche aus und schaffen, wenn sie naturnah gestaltet sind, ein reiches Mosaik an Kleinstlebensräumen. Eine große Bereicherung für unsere Natur." 

20 TierPortraits

Feldsperling                 Ackerhummel​            Rotkehlchen  

Zitronenfalter​               Grauschnäpper          C-Falter​ ​

Kleiber                        Taubenschwänzchen​  Zaunkönig  ​

Krabbenspinne​             Mönchsgrasmücke     Grasfrosch​

Gemeine Florfliege        Blindschleiche​           Waldspitzmaus

Zauneidechse​               Marienkäfer​               Igel

Rostrote Mauerbiene     Rotpelzige Sandbiene  ​